Literaturübersetzer

Wien, 17.-19. Mai 2018
Mit den Translator-Wissenschaften als Teilgebiet der Translationswissenschaften beschäftigt sich die Konferenz „Staging the literary translator“ mit Rollen, Identitäten und Persönlichkeiten. Der Fokus wird vom Produkt zum Produzenten verschoben. Ziel der Veranstaltung ist eine interdisziplinäre Ebene, die theoretische und methodologische Herausforderungen thematisiert, die mit dem Studium des Literaturübersetzers einhergehen.

https://translit2018.univie.ac.at/home/